(M)eine Meinung: Ukraine, Bulgarien einigen sich auf den Transport von ukrainischem Getreide über Varna

Quelle: nasdaq.com (Englisch) | tagesschau.de | nau.ch Die Ukraine und Bulgarien haben eine Einigung über den Transport von ukrainischem Getreide über den bulgarischen Hafen Warna erzielt, sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj nach Gesprächen mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Kiril Petkow am Donnerstag. Er gab keinen Zeitplan an und machte keine Angaben zu den Getreidemengen, die über Varna am Schwarzen Meer verschifft werden sollten. Ukrainische Exporte wurden von der russischen Invasion getroffen. „Bulgarien wird mehr als glücklich sein, Varna als Logistikzentrum für Getreide und Sonnenblumen zu haben und all das Getreide, das Sie nicht können, über Ihre Häfen zu verteilen“, sagte Petkov auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Kiew. more...

(M)eine Meinung: Der große Rubel-Poker hat begonnen

Quelle: tagesschau.de | ntv.de | BMWK Moskau hat mit dem Stopp der Gaslieferungen an Polen und Bulgarien ein Exempel statuiert. Die Botschaft ist klar: Länder, die sich weigern, zur Begleichung ihrer Gasrechnungen ein Konto bei der Gazprombank zu eröffnen, bekommen kein russisches Gas mehr. Experten wie der Militärökonom Marcus Matthias Keupp von der Militärakademie der ETH Zürich sehen darin eine "Drohgebärde" - einen Versuch, Länder wie Deutschland einzuschüchtern. Bereits im Mai muss der deutsche Gasimporteur Uniper, Russlands größter ausländischer Kunde, die nächste Rechnung an Gazprom überweisen. Dabei gilt es einerseits, das Prozedere entsprechend den russischen Forderungen anzupassen, und andererseits nicht gegen die EU-Sanktionen gegen Russland zu verstoßen. more...

Putin: Treffen mit dem Rat der Gesetzgeber

Quelle: en.kremlin.ru Präsident von Russland Wladimir Putin: Guten Tag, Kollegen. Ich begrüße Sie alle herzlich zu unserem traditionellen Treffen. Ich möchte Ihnen zum Tag des russischen Parlamentarismus gratulieren, Ihnen und Ihren Kollegen, Senatoren und Abgeordneten auf allen Ebenen, den M... more...

Putin: Treffen mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres

Quelle: en.kremlin.ru Herr Generalsekretär, Ich freue mich sehr, dich zu sehen. Als einer der Gründer der Vereinten Nationen und ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates hat Russland diese universelle Organisation stets unterstützt. Wir glauben, dass die UN nicht einfach universell, sondern in gewisser Weise einzigartig ist – die internationale Gemeinschaft hat keine andere Organisation wie sie. Wir tun alles, um die Prinzipien zu unterstützen, auf denen sie beruht, und beabsichtigen, dies auch in Zukunft zu tun. more...

Russland's Rhetorik nimmt deutlich an schärfe zu

Quelle: zdf.de | welt.de | un.org zdf.de: Zur Gefahr eines Atomkriegs sagte Lawrow: Ich würde nicht wollen, diese Gefahren jetzt künstlich überhöht zu sehen, wenn diese Risiken ziemlich signifikant sind. Die Gefahr ist ernst. Es ist real. Es sollte nicht unterschätzt werden. Russische... more...

Bundeskanzler: „Es darf keinen Atomkrieg geben“

Quelle: bundesregierung.de SPIEGEL: Herr Bundeskanzler, sind Sie ein Pazifist? Scholz: Nein. SPIEGEL: Warum nicht? Scholz: In der Welt, in der wir leben, ist es notwendig, die eigene Sicherheit auch mit einer ausreichenden Verteidigungsfähigkeit zu gewährleisten. Als Abgeordneter und a... more...