Qiushi Magazins: Das glückliche Leben der Menschen ist das größte Menschenrecht

Quelle: qstheory.cn (Chinesisch)

Qiushi ist die führende offizielle theoretische Zeitschrift der Kommunistischen Partei Chinas und wird zweimonatlich von der Zentralen Parteischule und dem Zentralkomitee herausgegeben. Der Hauptsitz der Zeitschrift befindet sich in Peking. Ziel der Publikation ist es, die Regierungsphilosophie der KPCh bekannt zu machen.

Folgendes ist ein Artikel, geschrieben Redaktion des Qiushi Magazins und veröffentlicht im Qiushi Journal 12/2022

Wenn der große Führer schon etwas zu Menschenrechte schreibt, dann muss das Journal natürlich auch noch einen umfangreichen eigenen Artikel zum gleichen Thema schreiben.


Das glückliche Leben der Menschen ist das größte Menschenrecht

Redaktion des Qiushi Magazins

"Seit dem Tag ihrer Geburt hat die Kommunistische Partei Chinas die Suche nach Glück für das chinesische Volk und die Verjüngung der chinesischen Nation als ihre ursprüngliche Mission angesehen und kämpft seit mehr als 100 Jahren für die Interessen des Volkes."

"Nach einer langen Zeit mühsamen Kampfes hat China erfolgreich einen Weg der Menschenrechtsentwicklung eingeschlagen, der dem Trend der Zeit entspricht und seinen nationalen Bedingungen entspricht."

"Wir setzen die Entwicklung der Volksdemokratie während des gesamten Prozesses fort, fördern den Schutz der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit, schützen soziale Gerechtigkeit und Gerechtigkeit, und das chinesische Volk genießt breitere, umfassendere und umfassendere demokratische Rechte." Die Menschenrechte des chinesischen Volkes sind garantiert wie nie zuvor."

Am 25. Mai 2022 traf sich Generalsekretär Xi Jinping in Peking mit der Hohen Kommissarin der Vereinten Nationen für Menschenrechte, Michelle Bachelet, und kombinierte die chinesische Geschichte und Kultur, um wichtige Fragen im Zusammenhang mit der Entwicklung der chinesischen Rechtssache eingehend zu erläutern und Chinas prinzipielle Position des Engagements für den Schutz und den Schutz der Menschenrechte in allen Aspekten zu demonstrieren.

Der volle Genuss der Menschenrechte durch alle ist das gemeinsame Streben nach der menschlichen Gesellschaft; Die Achtung und der Schutz der Menschenrechte ist das unermüdliche Streben der chinesischen Kommunisten. Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas hat das Zentralkomitee der Partei mit Genosse Xi Jinping als Kern darauf bestanden, die Menschenrechte als eine wichtige Aufgabe bei der Regierung des Landes zu respektieren und zu schützen, und Generalsekretär Xi Jinping hat eine Reihe wichtiger Ausführungen und wichtiger Vorkehrungen getroffen, um die historischen Errungenschaften der chinesischen Menschenrechtssache zu fördern und wichtige Beiträge zur Entwicklung der Menschenrechtssache der Welt zu leisten. Am 25. Februar 2022 führte das 19. Politbüro des Zentralkomitees die 37. kollektive Studie über den Entwicklungspfad der chinesischen Rechte durch, und Generalsekretär Xi Jinping leitete die Studie und hielt eine wichtige Rede mit dem Titel "Unbeirrt den Weg der Entwicklung der chinesischen Rechte und bessere Förderung der Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache", in der er die Errungenschaften der Entwicklung der chinesischen Menschenrechtstheorie und -praxis in der neuen Ära tief zusammenfasste und klare Anforderungen für eine bessere Förderung der Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache auf dem neuen Weg stellte.

-- Über die historischen Errungenschaften, die in Chinas Menschenrechtssache erzielt wurden. Die Betonung der jahrhundertealten Kampfgeschichte der Partei durchläuft die unermüdlichen Bemühungen der Partei, das Volk zu vereinen und zu führen, um nach Menschenrechten zu streben, die Menschenrechte zu achten, die Menschenrechte zu schützen und die Menschenrechte zu entwickeln. Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas haben wir die Achtung und den Schutz der Menschenrechte beharrlich als eine wichtige Aufgabe bei der Regierung des Landes betrachtet und die historischen Errungenschaften der chinesischen Menschenrechtssache gefördert.

- Die Hauptmerkmale und wertvollen Erfahrungen des Entwicklungspfades der chinesischen Rechte. Er betonte, dass wir das marxistische Konzept der Menschenrechte mit der spezifischen Realität Chinas und mit Chinas ausgezeichneter traditioneller Kultur integriert haben, an der Führung der Kommunistischen Partei Chinas festhielten, darauf bestanden, den Status des Volkes als Hauptorgan zu respektieren, beharrlich von den tatsächlichen Bedingungen Chinas auszugehen, darauf beharrten, das Recht auf Lebensunterhalt und das Recht auf Entwicklung als die primären grundlegenden Menschenrechte zu betrachten, darauf beharrten, die Menschenrechte nach dem Gesetz zu schützen, beharrlich aktiv an der globalen Menschenrechtspolitik teilnahmen und einen Weg der Menschenrechtsentwicklung einschlugen, der dem Trend der Zeit entspricht und den nationalen Bedingungen unseres Landes entspricht.

-- Über die Schlüsselarbeit zur Förderung der Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache. Es wird betont, dass es notwendig ist, Gesamtpläne für die Gesamtsituation im In- und Ausland zu erstellen, die Bedeutung und Dringlichkeit einer guten Arbeit in der Menschenrechtsarbeit zutiefst zu verstehen, der Achtung und dem Schutz der Menschenrechte größere Bedeutung beizumessen und sich auf die Förderung der umfassenden Entwicklung der Menschenrechtssache zu konzentrieren, um die gesunde Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache zu fördern.

Die wichtige Rede von Generalsekretär Xi Jinping mit hohen Absichten, reichen Konnotationen und tiefgründigen Gedanken erläutert wissenschaftlich die grundlegenden Konzepte und Konnotationen des zeitgenössischen Konzepts der chinesischen Rechte und bietet einen grundlegenden Follow-up- und Handlungsleitfaden für die Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache in der neuen Ära.

Wissenschaftliche Leitlinien für die Entwicklung chinesischer Rechte

Generalsekretär Xi Jinping hält am marxistischen Konzept der Menschenrechte fest, überprüft und fasst die ideologischen Ansichten der alten chinesischen Denker und westlichen Aufklärer über die Menschenrechte zusammen und stellt zutiefst fest: "Die Sorge um das menschliche Leben, den Wert und die Würde und die Verwirklichung der Freude an den Menschenrechten durch alle ist das gemeinsame Streben der menschlichen Gesellschaft." "

Generalsekretär Xi Jinping hat der Menschenrechtsarbeit stets große Bedeutung beigemessen. Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas hat sich der Generalsekretär mit der Gesamtsituation und der Welt befasst, die Erfahrung der Erforschung der Theorie und Praxis der Menschenrechte in Kombination mit der Geschichte und Realität Chinas umfassend zusammengefasst, eine Reihe wichtiger Ausführungen über die Achtung und den Schutz der Menschenrechte veröffentlicht, eine Reihe weitreichender Ideen, neuer Ideen und neuer Anforderungen vorgelegt, die die Kommandohöhen von Wahrheit und Moral besetzen, die Sache der chinesischen Rechte in der neuen Ära geleitet haben, um historische Errungenschaften zu erzielen, und chinesische Weisheit und chinesische Lösungen zur Förderung des Fortschritts der Weltmenschenrechtssache beigetragen.

"Die Kommunistische Partei Chinas und die chinesische Regierung haben die Menschenrechte immer respektiert und geschützt." Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "die Kommunistische Partei Chinas seit dem Tag ihrer Geburt das Streben nach Glück für die Menschen und das Streben nach Entwicklung für die Menschheit zum Ziel des Kampfes gemacht hat", "China hat darauf bestanden, das Prinzip der Universalität der Menschenrechte in die Realität Chinas zu integrieren, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung kontinuierlich zu fördern, das Wohlergehen der Menschen zu verbessern, soziale Gerechtigkeit und Gerechtigkeit zu fördern, den Schutz der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit zu stärken und sich bemüht, die umfassende und koordinierte Entwicklung der wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen Rechte sowie der bürgerlichen und politischen Rechte zu fördern und das Schutzniveau des Rechts des Volkes auf Lebensunterhalt und Entwicklung erheblich zu verbessern."

-- "Verfolgen Sie unbeirrt den Weg der Entwicklung der chinesischen Rechte." Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "es keinen einheitlichen Weg zur Entwicklung der Menschenrechte in der Welt gibt, und es gibt keinen besten Schutz der Menschenrechte, nur besser", "Wir entwickeln nicht die Sache der Menschenrechte, nicht auf der Grundlage des vom Westen vorgeschlagenen Standards." Egal in welchem Entwicklungsstadium es sich befindet, unsere Menschenrechtssache muss in Übereinstimmung mit den nationalen Bedingungen Chinas und den Bedürfnissen der Menschen entwickelt werden." "Wir haben das marxistische Konzept der Menschenrechte mit der spezifischen Realität Chinas und mit Chinas herausragender traditioneller Kultur integriert, die erfolgreiche Erfahrung unserer Partei bei der Vereinigung und Führung des Volkes zur Achtung und zum Schutz der Menschenrechte zusammengefasst, uns auf die Errungenschaften der herausragenden Zivilisation der Menschheit gestützt und einen Weg der Entwicklung der Menschenrechte eingeschlagen, der dem Trend der Zeit entspricht und den nationalen Bedingungen unseres Landes entspricht."

- "Das menschenzentrierte Konzept der Menschenrechte annehmen". Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "das glückliche Leben des Volkes das größte Menschenrecht ist", "die Sehnsucht des Volkes nach einem besseren Leben unser Ziel ist" und "die Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung letztendlich bedeutet, die Bedürfnisse der Menschen nach einem besseren Leben kontinuierlich zu befriedigen".

-- "Das Recht auf Lebensunterhalt und Entwicklung ist das primäre Menschenrecht". Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "das Überleben die Grundlage für den Genuss aller Menschenrechte ist", "Entwicklung der Schlüssel zur Lösung aller Probleme in China ist", "auf dem neuen Weg des umfassenden Aufbaus eines modernen sozialistischen Landes müssen wir die Förderung des gemeinsamen Wohlstands aller Menschen in eine wichtigere Position bringen", "lasst die breiten Massen von Menschen ein erfüllenderes, sichereres und nachhaltigeres Gefühl von Gewinn, Glück und Sicherheit haben".

-- "Stellen Sie die Sicherheit des Lebens und die körperliche Gesundheit der Menschen an die erste Stelle." Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "das menschliche Leben das kostbarste ist, das Leben nur einmal ist, der Verlust wird nicht wieder kommen", "Gesundheit ist eine unvermeidliche Voraussetzung für die Förderung der allseitigen Entwicklung der Menschen", "angesichts des Schutzes der Lebenssicherheit der Menschen müssen wir tun, was immer nötig ist, wir können auch um jeden Preis tun", "Von Babys, die nur mehr als 30 Stunden geboren wurden, bis zu älteren über 100 Jahren, von ausländischen Studenten in China bis hin zu ausländischem Personal in China, ist jedes Leben vollständig geschützt, menschliches Leben, menschlicher Wert, Die Menschenwürde wird sorgfältig gepflegt. Dies ist die beste Interpretation des Konzepts der KPCh, für das Volk zu regieren! Dies ist die beste Verkörperung des moralischen Konzepts der chinesischen Zivilisation, dass menschliches Leben auf dem Spiel steht! Dies ist auch der beste Beweis für den humanistischen Geist des chinesischen Volkes, das das Leben respektiert! "

- "Förderung der allseitigen Entwicklung der menschlichen Person". Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "der grundlegende Zweck unserer Partei, das Volk dazu zu führen, eine wohlhabende Gesellschaft auf allseitige Weise aufzubauen, Reformen durchzuführen, sich zu öffnen und sozialistische Modernisierung durchzuführen, darin besteht, den materiellen und kulturellen Lebensstandard des Volkes kontinuierlich zu verbessern und die allseitige Entwicklung der Menschen durch die Entwicklung sozialer Produktivkräfte zu fördern", "die wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und sozialen Rechte und Interessen der Arbeitermassen zu schützen", "die Grundvoraussetzung des sozialistischen Systems Chinas und die heilige Pflicht der Partei und des Staates zu erfüllen", "das chinesische Volk strebt danach, den chinesischen Traum von der großen Verjüngung der chinesischen Nation zu verwirklichen". Dies wird die Menschenrechte des chinesischen Volkes auf einem höheren Niveau garantieren und die allseitige Entwicklung der menschlichen Person fördern."

"Fördern Sie die Rechte und Interessen bestimmter Gruppen wie Frauen und Kinder, ältere Menschen und Behinderte, um sicherer zu sein." Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "die chinesische Nation eine große Familie ist, und jede Familie muss ein gutes Leben führen", "die Rechte und Interessen der Frauen sind grundlegende Menschenrechte", "wir müssen an der grundlegenden nationalen Politik der Gleichstellung von Männern und Frauen festhalten und die legitimen Rechte und Interessen von Frauen und Kindern schützen", "die traditionellen Tugenden der kindlichen Frömmigkeit und der Achtung der älteren Menschen energisch vorantreiben, die Vorzugsbehandlungspolitik für ältere Menschen umsetzen und die legitimen Rechte und Interessen der älteren Menschen schützen", "Alle Bauunternehmen müssen die Sache der Behinderten einbeziehen und das System zum Schutz der Rechte und Interessen der Behinderten kontinuierlich verbessern".

"Stärkung des Schutzes der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit und Sicherstellung, dass die Menschen eine breite Palette von Rechten und Freiheiten in Übereinstimmung mit dem Gesetz genießen." Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "es notwendig ist, sicherzustellen, dass alle Bürger eine breite Palette von Rechten in Übereinstimmung mit dem Gesetz genießen, sicherzustellen, dass die Persönlichkeitsrechte, Eigentumsrechte, politischen Grundrechte und anderen Rechte der Bürger nicht verletzt werden, und sicherzustellen, dass die wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und anderen Rechte der Bürger umgesetzt werden", "das Land umfassend nach dem Gesetz zu regieren bedeutet, das Land nach dem Gesetz zu regieren, nach dem Gesetz zu regieren und nach dem Gesetz zu verwalten, sich an den integrierten Aufbau eines Landes zu halten, das vom Gesetz regiert wird, einer Regierung, die vom Gesetz regiert wird, und einer Gesellschaft, die vom Gesetz regiert wird, und die kontinuierliche Verbesserung der Glaubwürdigkeit der Justiz und die wirksame Achtung und den Schutz der Menschenrechte zu fördern". Lasst die Menschen Fairness und Gerechtigkeit in jedem Rechtssystem, jeder Strafverfolgungsentscheidung und jedem Gerichtsfall spüren."

"Größere Beiträge zur Bereicherung der Vielfalt der menschlichen Zivilisation und zur Förderung der Entwicklung der Sache der Menschenrechte in der Welt zu leisten." Generalsekretär Xi Jinping betonte, dass "die Förderung und der Schutz der Menschenrechte die Sache der gesamten Menschheit ist", "China befürwortet die Stärkung des Austauschs und des gegenseitigen Lernens zwischen verschiedenen Zivilisationen, die Förderung des Austauschs von Menschenrechten und der Zusammenarbeit zwischen den Ländern und die Förderung einer besseren Entwicklung der Sache der Menschenrechte in allen Ländern", "wir sollten die gemeinsamen Werte Frieden, Entwicklung, Fairness, Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit für die gesamte Menschheit energisch voranbringen und gemeinsam die richtige konzeptionelle Anleitung für den Aufbau einer besseren Welt geben".

Historische Errungenschaften wurden in der Sache der Menschenrechte in der neuen Ära erzielt

Mit dem Klang von Pfeifen verließen China-Europa-Züge voller Güter den Bahnsteig vom Alashankou-Eisenbahnhafen in Xinjiang und fuhren nach Zentralasien und europäischen Ländern. In den ersten vier Monaten des Jahres 2022 hat die Zahl der mitteleuropäischen (zentralasiatischen) Züge, die über die beiden Häfen Khorgos und Alashankou in Xinjiang ein- und ausfahren, 4.000 überschritten, ein Anstieg von 4,8% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

In den letzten Jahren hat sich die soziale Gesamtsituation in Xinjiang weiter stabilisiert und verbessert, das Niveau der qualitativ hochwertigen wirtschaftlichen Entwicklung wurde kontinuierlich verbessert, der Grad der Öffnung nach außen hat sich von Tag zu Tag erweitert, alle ethnischen Gruppen haben sich im Kampf und im gemeinsamen Wohlstand und in der Entwicklung vereint, und die politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und sonstigen Rechte der Menschen aller ethnischen Gruppen wurden effektiv garantiert.

Das heutige Xinjiang befindet sich in der besten Entwicklungsphase der Geschichte. Xinjiangs Entwicklungserfolge sind ein Mikrokosmos der Entwicklung chinesischer Rechte. Mit Blick auf Shenzhou, auf dem riesigen Land von mehr als 9,6 Millionen Quadratkilometern, kann sich jeder entwickeln und mit Würde zur Gesellschaft beitragen und die Gelegenheit genießen, im Leben brillant zu streben und seine Träume wahr werden zu lassen.

In dieser wichtigen Rede fasste Generalsekretär Xi Jinping die historischen Errungenschaften der chinesischen Menschenrechtssache seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas tief zusammen und sortierte sie systematisch aus.

"Wir haben das Ziel des ersten hundertjährigen Bestehens erreicht, eine Gesellschaft mit mäßigem Wohlstand in einer allseitigen Weise aufgebaut, historisch das Problem der absoluten Armut gelöst und eine solidere materielle Grundlage für die Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache gelegt." Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas hat das Zentralkomitee der Partei mit dem Genossen Xi Jinping als Kern einen strategischen Plan erstellt, um den Kampf gegen die Armut entschlossen zu gewinnen, einen Kampf zur Armutsbekämpfung von beispiellosem Ausmaß, der größten Intensität und dem größten Nutzen in der Geschichte der Menschheit organisiert und umgesetzt und die mühsame Aufgabe der Beseitigung der absoluten Armut abgeschlossen. Ein Allround-Wohlhabender ist ein Wohlhabender mit wirtschaftlichem Wohlstand, politischer Demokratie, kulturellem Wohlstand, sozialer Gerechtigkeit und guter Ökologie, eine wohlhabende Gesellschaft mit ausgewogener Entwicklung in städtischen und ländlichen Gebieten, die allen Menschen zugute kommt, und eine wohlhabende, die die Menschenrechte ernsthaft respektiert und umfassend schützt. China hat eine rundum gemäßigt wohlhabende Gesellschaft aufgebaut, das Fundament der Menschenrechte gefestigt, die Konnotation der Menschenrechte bereichert, die Vision der Menschenrechte erweitert, was die umfassende Entwicklung der Menschenrechte und das Teilen des ganzen Volkes bedeutet, und ein neues Kapitel in der Sache der chinesischen Rechte geschrieben.

"Entwickeln Sie die Demokratie der Menschen während des gesamten Prozesses kontinuierlich, fördern Sie den Schutz der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit, sichern Sie entschlossen soziale Gerechtigkeit und Gerechtigkeit, und die Menschen genießen breitere, umfassendere und umfassendere demokratische Rechte." Gute Demokratie ist die Grundlage von Freiheit und Menschenrechten. Chinas gesamter Prozess der Volksdemokratie hat nicht nur ein vollständiges System und Verfahren, sondern auch eine vollständige Beteiligung an der Praxis, realisiert den Prozess Demokratie und Ergebnisse Demokratie, prozedurale Demokratie und substanzielle Demokratie, direkte Demokratie und indirekte Demokratie, Volksdemokratie und der Wille des Staates, ist die ganze Kette, rundum, volle Abdeckung der Demokratie, ist die umfangreichste, die realste, die effektivste sozialistische Demokratie.

- "Förderung der Verwirklichung einer umfassenderen und qualitativ hochwertigeren Beschäftigung, Aufbau des weltweit größten Bildungssystems, Sozialversicherungssystems, Gesundheits- und Gesundheitssystems und energische Verbesserung der Qualität des Lebensumfelds der Menschen." Die Sehnsucht der Menschen nach einem besseren Leben ist unser Ziel. Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas haben wir kontinuierlich neue Fortschritte bei der Erziehung von Kindern in einem frühen Alter, beim Lernen und Lehren, beim Einkommen durch harte Arbeit, bei der Behandlung von Kranken, bei der Versorgung älterer Menschen, bei der Unterbringung und beim Wohnen und bei der Unterstützung der Schwachen gemacht. China hat das weltweit größte Sozialversicherungssystem aufgebaut, einschließlich Renten, medizinischer Versorgung, Sozialhilfe usw.; Das Recht der Menschen auf Bildung ist garantiert und die kostenlose und obligatorische Bildung in städtischen und ländlichen Gebieten wird vollständig verwirklicht; Die ökologische Umwelt hat historische Veränderungen erfahren, das grüne Territorium unter dem blauen Himmel und den weißen Wolken hat sich erweitert, und das Konzept, dass grünes Wasser und grüne Berge goldene Berge und silberne Berge sind, ist zum Konsens und Handeln der gesamten Partei und Gesellschaft geworden.

"Halten Sie sich an die Vorherrschaft der Menschen und des Lebens, reagieren Sie effektiv auf die neue Kronenentzündungsepidemie und schützen Sie die Lebenssicherheit und körperliche Gesundheit der Menschen in höchstem Maße." Angesichts des plötzlichen Ausbruchs einer neuen Kronenentzündung hat das Zentralkomitee der Partei mit dem Genossen Xi Jinping als Kern die Sicherheit des Lebens und die körperliche Gesundheit der Menschen an die erste Stelle gesetzt, an der Vorherrschaft der Menschen und des Lebens festgehalten, sich an den Import der äußeren Verteidigung und der internen Prävention und Erholung gehalten, sich an die dynamische Null-Clearance gehalten und sich an die Gesamtplanung der Epidemieprävention und -bekämpfung sowie der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung gehalten, die Lebenssicherheit und die körperliche Gesundheit der Menschen in höchstem Maße geschützt und wichtige strategische Ergebnisse im Kampf gegen die Epidemie erzielt.

"Die ethnische und religiöse Politik der Partei umfassend umzusetzen, darauf zu bestehen, dass alle ethnischen Gruppen gleich sind, die religiösen Überzeugungen der Massen respektieren und die legitimen Rechte und Interessen der Menschen aller ethnischen Gruppen schützen." Unsere Partei hat beharrlich die Schmiedung eines soliden Gefühls für die chinesische Nationalgemeinschaft als Hauptlinie der ethnischen Arbeit der Partei angesehen, die Strategie der Partei für die Regierung Tibets und Xinjiangs in der neuen Ära festgelegt, die sozialistischen ethnischen Beziehungen der Gleichheit, Einheit, gegenseitigen Unterstützung und Harmonie konsolidiert und entwickelt und einen richtigen Weg zur Lösung ethnischer Probleme chinesischer Prägung eingeschlagen. Halten Sie sich an die Richtung der Versündigung der Religion in unserem Land und leiten Sie die Religion aktiv an, um sich an die sozialistische Gesellschaft anzupassen.

"Fördern Sie zutiefst die Reform des Justizsystems, stärken Sie den Aufbau eines sicheren Chinas und eines rechtsstaatlichen Chinas, führen Sie eine gründliche Aufklärung und Korrektur des politischen und rechtlichen Kontingents durch, führen Sie den besonderen Kampf gegen das organisierte Verbrechen und die bösen Kräfte umfassend durch, gehen Sie hart gegen alle Arten von illegalen Verbrechen vor, bewahren Sie die langfristige soziale Stabilität und schützen Sie wirksam die Sicherheit von Menschenleben und Eigentum." Die Rechtsstaatlichkeit ist eine wichtige Garantie für die Menschenrechte. Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas hat das Zentralkomitee der Partei mit Genossen Xi Jinping als Kern einen wichtigen strategischen Einsatz gemacht, um das Land umfassend nach dem Gesetz zu regieren, und zwar aus der Perspektive der Förderung der Modernisierung des nationalen Regierungssystems und der Regierungsfähigkeiten, der Wahrung und des Schutzes der Menschenrechte in eine wichtigere Stellung beim Aufbau eines sozialistischen Landes, das vom Gesetz regiert wird, und der Eröffnung einer neuen Ära der chinesischen Rechte und des rechtlichen Aufbaus.

- "Das einzige große Land der Welt, das weiterhin vier nationale Menschenrechtsaktionspläne entwickelt und umsetzt". Mein Land setzt sich nachdrücklich für die Entwicklung der Menschenrechtssache ein und reagiert auf die Initiative der Vereinten Nationen zur Entwicklung eines nationalen Aktionsplans für Menschenrechte. Seit 2009 wurden vier nationale Menschenrechtsaktionspläne formuliert und umgesetzt, die die kontinuierliche Verbesserung des Lebensstandards der Menschen und den wirksameren Schutz verschiedener Rechte fördern und wichtige Beiträge zur Entwicklung der Menschenrechte in der Welt leisten. Der UN-Menschenrechtsrat und internationale Menschenrechtsexperten haben Chinas kontinuierliche Formulierung und Umsetzung des Nationalen Aktionsplans für Menschenrechte nachdrücklich bestätigt.

"Nehmen Sie aktiv an der globalen Menschenrechtspolitik teil, leisten Sie chinesische Beiträge zur Entwicklung der weltweiten Menschenrechtssache und bieten Sie chinesische Lösungen an." Einen Weg der Menschenrechtsentwicklung einzuschlagen, der zu einem selbst passt, ist eine wichtige Grundlage für die gesunde Entwicklung der internationalen Menschenrechtssache. Der beispiellose Schutz der Menschenrechte von mehr als 1,4 Milliarden Chinesen ist an sich schon ein großer Beitrag zum Fortschritt der internationalen Menschenrechtssache. China beharrt darauf, das Prinzip der Universalität der Menschenrechte mit der Realität Chinas zu integrieren, und besteht darauf, das Recht auf Lebensunterhalt und Entwicklung als die primären grundlegenden Menschenrechte zu betrachten und so wichtige Erfahrungen für die Entwicklung der Menschenrechte aller Länder, insbesondere der großen Zahl von Entwicklungsländern, zu liefern. In den letzten Jahren wurden die Resolutionen des UN-Menschenrechtsrats in "Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit" geschrieben, und der UN-Menschenrechtsrat hat durch Resolutionen Chinas über "den Beitrag der Entwicklung zum Genuss aller Menschenrechte" und "Förderung der Win-Win-Zusammenarbeit im Bereich der Menschenrechte" breite Zustimmung und Unterstützung von der internationalen Gemeinschaft erhalten.

Sie hat erfolgreich den Weg der Menschenrechtsentwicklung chinesischer Prägung eingeschlagen.

Im November 1991 wurde das Weißbuch "Die Menschenrechtslage in China" veröffentlicht. In den letzten 30 Jahren hat China sukzessive Weißbücher zu einer Reihe von Menschenrechtsthemen herausgegeben, darunter "Souveränitätseigentum und Menschenrechtssituation in Tibet", "Fortschritte bei der Sache der chinesischen Rechte", "Neue Fortschritte beim Schutz der Menschenrechte in Chinas Justiz", "Chinas Armutsbekämpfungsaktion und Fortschritte bei den Menschenrechten", "Entwicklung und Fortschritt der Menschenrechtssache in Xinjiang" und "Aufbau einer Gesellschaft mit mäßigem Wohlstand in einer Allround-Weise: Ein brillantes Kapitel in der Entwicklung der Sache der chinesischen Rechte". Insbesondere im Juni 2021, anlässlich des 100. Jahrestages der Gründung der Kommunistischen Partei Chinas, stellte das Weißbuch "Die große Praxis der Kommunistischen Partei Chinas bei der Achtung und dem Schutz der Menschenrechte" die Geschichte, Konzepte und Errungenschaften der Kommunistischen Partei Chinas bei der Förderung der Entwicklung der chinesischen Rechte umfassend vor und erläuterte systematisch die große Praxis, die Besonderheiten und die Weltbedeutung des Entwicklungspfades der chinesischen Rechte.

Um die Achtung der Menschenrechte zu verwirklichen, die Menschenrechte zu schützen und die Menschenrechte in China zu entwickeln, gibt es keine vorgefertigten Regeln und Vorschriften, die kopiert werden können, und wir müssen von den tatsächlichen Bedingungen unseres Landes ausgehen und unseren eigenen Weg der Menschenrechtsentwicklung einschlagen. In dieser wichtigen Rede fasste Generalsekretär Xi Jinping die Hauptmerkmale des Entwicklungspfades der chinesischen Rechte unter sechs Aspekten zusammen, darunter das "Festhalten an der Führung der Kommunistischen Partei Chinas".

-- "Verteidigt die Führung der Kommunistischen Partei Chinas." Ohne die Kommunistische Partei Chinas gäbe es kein neues China, und es gäbe kein glückliches Leben für das chinesische Volk. Die Führung der Kommunistischen Partei Chinas ist die grundlegende Garantie für die Entwicklung der chinesischen Rechte und den Genuss der umfassenderen Menschenrechte durch das chinesische Volk. Chinesen der Weg der Entwicklung des Rechts auf das Volk, halten sich an die Führung der Kommunistischen Partei Chinas, das sozialistische System und die Achtung und den Schutz der Menschenrechte. Generalsekretär Xi Jinping führte ausführlich aus: "Die Führung der Kommunistischen Partei Chinas und des sozialistischen Systems Chinas bestimmen den sozialistischen Charakter der chinesischen Menschenrechtssache, bestimmen, dass wir sicherstellen können, dass das Volk Herr seiner eigenen Angelegenheiten ist, sich an die gleichberechtigte Aufteilung der Menschenrechte hält, darauf beharrt, den Aufbau der Menschenrechte mit systematischem Denken zu planen, die umfassende Entwicklung aller Arten von Menschenrechten zu fördern und die grundlegenden Interessen der breitesten Volksmassen kontinuierlich zu verwirklichen, zu schützen und zu entwickeln." "

-- "Bestehen Sie darauf, die dominante Position des Volkes zu respektieren." Ob die Menschenrechtslage eines Landes gut ist oder nicht, hängt davon ab, ob die Interessen der eigenen Bevölkerung gewahrt werden und ob das Gefühl von Gewinn, Glück und Sicherheit der Menschen gestärkt wurde; dies ist das wichtigste Kriterium, um die Menschenrechtssituation in einem Land zu testen. Generalsekretär Xi Jinping betonte: "Die Interessen des Volkes als Ausgangspunkt und Stützpunkt zu nehmen, ständig die direktesten und realistischsten Interessenprobleme zu lösen, über die sich die Menschen am meisten Sorgen machen, und sich zu bemühen, den Menschen ein glückliches Leben zu ermöglichen, ist das größte Menschenrecht." "Menschenrechte sind kein Privileg, das einige oder eine kleine Anzahl von Menschen genießen, sondern universelle Menschenrechte, die von den breiten Massen des Volkes genossen werden. Wir garantieren die demokratischen Rechte des Volkes, regen den Enthusiasmus, die Initiative und die Kreativität der breiten Volksmassen voll und ganz an, lassen das Volk zu den Hauptbeteiligten, Förderern und Nutznießern der Entwicklung der Menschenrechtssache werden und fördern ernsthaft die allseitige Entwicklung des Volkes und den gemeinsamen Wohlstand aller Menschen, um einen deutlicheren materiellen Fortschritt zu erzielen.

-- "Beharrt darauf, von der Realität unseres Landes auszugehen." Die nationalen Bedingungen der verschiedenen Länder und die Unterschiede in Geschichte, Kultur, Sozialsystem und wirtschaftlichem und sozialem Entwicklungsstand müssen und können nur auf den tatsächlichen Bedingungen ihrer eigenen Länder und den Bedürfnissen der Menschen beruhen und einen Weg der Menschenrechtsentwicklung beschreiten, der zu ihnen passt. Von der Realität abzuweichen und das institutionelle Modell anderer Länder vollständig zu kopieren, wird nicht nur mit dem Boden und dem Wasser unzufrieden sein, sondern auch katastrophale Folgen haben, und am Ende werden die breiten Massen der Menschen leiden. Generalsekretär Xi Jinping wies klar darauf hin: "Der Weg der Menschenrechtsentwicklung in allen Ländern muss nach ihren nationalen Bedingungen und den Wünschen ihrer eigenen Bevölkerung entschieden werden. "Wir haben das Prinzip der Universalität der Menschenrechte in die tatsächlichen Bedingungen Chinas integriert, die Entwicklung der Menschenrechte aus der Perspektive der nationalen Bedingungen Chinas und der Forderungen des Volkes gefördert und sichergestellt, dass das Volk umfassende, vollständige, wahre, konkrete und wirksame Menschenrechte in Übereinstimmung mit dem Gesetz genießt."

-- "Halten Sie sich an das Recht auf Lebensunterhalt und das Recht auf Entwicklung als die primären grundlegenden Menschenrechte." Die Konnotation der Menschenrechte ist umfassend und reich, und es ist notwendig, umfassende Maßnahmen zu ergreifen und sie systematisch zu fördern. Für Entwicklungsländer sind das Recht auf Lebensunterhalt und das Recht auf Entwicklung die vorrangigen Menschenrechte. Generalsekretär Xi Jinping betonte: "Überleben ist die Grundlage, um alle Menschenrechte zu genießen, und das glückliche Leben der Menschen ist das größte Menschenrecht." "Wir setzen das neue Entwicklungskonzept vollständig, genau und umfassend um, halten uns an das menschenzentrierte Entwicklungsdenken, halten an der Entwicklung für die Menschen fest, die Entwicklung hängt von den Menschen ab, und die Früchte der Entwicklung werden von den Menschen geteilt, konzentrieren uns auf die Lösung der direktesten und realistischsten Interessenprobleme, über die sich die Menschen am meisten Sorgen machen, konzentrieren uns auf die Lösung des Problems der unausgewogenen und unzureichenden Entwicklung, streben danach, eine qualitativ hochwertigere, effizientere, gerechtere, nachhaltigere und sicherere Entwicklung zu erreichen, und machen den Sinn für Gewinn, Glück und Sicherheit der breiten Masse von Menschen erfüllender, sicherer und nachhaltiger im Entwicklungsprozess."

-- "Bestehen Sie darauf, die Menschenrechte in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu schützen." Die Rechtsstaatlichkeit ist die grundlegende Art, das Land zu regieren, und die Menschenrechte sind das Symbol für den Fortschritt der menschlichen Zivilisation. Generalsekretär Xi Jinping wies darauf hin, dass "die Rechtsstaatlichkeit die wirksamste Garantie für die Menschenrechte ist". Es ist der feste Wille und das unermüdliche Streben der Kommunistischen Partei Chinas, das Land umfassend nach dem Gesetz zu regieren, das Niveau des rechtlichen Schutzes der Menschenrechte umfassend zu verbessern und sicherzustellen, dass die Menschen angemessenere Rechte und Freiheiten genießen. Wir halten die Gleichheit vor dem Gesetz aufrecht, betreiben die Achtung und den Schutz der Menschenrechte durch alle Aspekte der Gesetzgebung, Strafverfolgung, Justiz und Gesetzestreue, beschleunigen die Verbesserung eines Rechtssystems, das faire Rechte, faire Chancen und faire Regeln verkörpert, schützen die Persönlichkeitsrechte, Eigentumsrechte und Persönlichkeitsrechte der Bürger, garantieren die grundlegenden politischen Rechte der Bürger wie die Teilnahme an demokratischen Wahlen, demokratische Konsultation, demokratische Entscheidungsfindung, demokratische Verwaltung und demokratische Aufsicht, schützen die wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und ökologischen Rechte der Bürger und verbessern kontinuierlich das Niveau des rechtlichen Schutzes der Menschenrechte.

-- "Beharren Sie darauf, sich aktiv an der globalen Menschenrechtspolitik zu beteiligen." Die Entwicklung der Menschenrechte ist die gemeinsame Sache der gesamten Menschheit und erfordert die gemeinsamen Anstrengungen aller Länder der Welt. Generalsekretär Xi Jinping betonte: "Alle Länder haben das Recht, den Weg der Menschenrechtsentwicklung unabhängig voneinander zu wählen, und verschiedene Zivilisationen und verschiedene Länder sollten sich gegenseitig respektieren, tolerieren, miteinander tauschen und voneinander lernen." "Wir haben uns immer an die Ziele und Prinzipien der Charta gehalten, aktiv an der globalen Menschenrechtspolitik teilgenommen, die gemeinsamen Werte der gesamten Menschheit vorangetrieben, einen echten Multilateralismus praktiziert, aktiv an der Reform und dem Aufbau des globalen Governance-Systems, einschließlich der Menschenrechte, teilgenommen, den Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit gefördert und hart daran gearbeitet, das Entwicklungsniveau der Menschenrechte in unserem Land zu verbessern und die Entwicklung der internationalen Menschenrechtssache aktiv zu fördern."

Diese "6 Anhängerschaften" sind nicht nur die Hauptmerkmale der Entwicklung der chinesischen Rechte, sondern auch die wertvolle Erfahrung der Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache, und wir müssen weiterhin gut in Kombination mit einer neuen Praxis aufrechterhalten und uns entwickeln.

Förderung der gesunden Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache

"Die Kommunistische Partei Chinas und die chinesische Regierung halten an der volkszentrierten Entwicklungsideologie fest, stellen immer die Interessen des Volkes in die oberste Position, betrachten die Sehnsucht des Volkes nach einem besseren Leben als Ziel des Kampfes und verbessern kontinuierlich das Niveau der Achtung und des Schutzes der Grundrechte des chinesischen Volkes."

Seit dem Achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas, unter der starken Führung des Zentralkomitees der Partei mit dem Genossen Xi Jinping als Kern und unter der wissenschaftlichen Leitung von Xi Jinpings Gedanken über den Sozialismus chinesischer Prägung für eine neue Ära, hat unsere Partei das Volk dazu geführt, das Ziel des ersten hundertjährigen Bestehens wie geplant zu erreichen und die feierlichen Verheißungen an das Volk und die Geschichte zu erfüllen. Gegenwärtig hat unsere Partei das Volk dazu gebracht, sich auf einen neuen Weg des umfassenden Aufbaus eines modernen sozialistischen Landes zu begeben und auf das Ziel der zweiten Hundertjahrfeier zuzugehen, das ein neuer Ausgangspunkt für die Entwicklung der Sache der chinesischen Rechte ist. In dieser wichtigen Rede traf Generalsekretär Xi Jinping wichtige Vorkehrungen, um die gesunde Entwicklung der chinesischen Menschenrechtssache unter fünf Aspekten zu fördern.

-- "Förderung der allseitigen Entwicklung der Sache der Menschenrechte". Wie kann man auf der neuen Reise die allseitige Entwicklung der Sache der Menschenrechte fördern? Generalsekretär Xi Jinping stellte klare Forderungen: "Halten Sie sich an den Entwicklungspfad der chinesischen Rechte, entsprechen Sie den Erwartungen der Menschen an ein qualitativ hochwertiges und schönes Leben, erfüllen Sie kontinuierlich die wachsende Forderung des Volkes nach Rechten in vielerlei Hinsicht, fördern Sie umfassend den Aufbau von wirtschaftlicher Entwicklung, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, Ideologie und Kultur, Fairness und Gerechtigkeit, sozialer Governance, Umweltschutz usw., leisten Sie umfassend gute Arbeit in Beschäftigung, Einkommensverteilung, Bildung, sozialer Sicherheit, medizinischer Versorgung, Wohnen, Renten, Kindergeld und anderen Aspekten der Arbeit, in der materiellen Zivilisation, der politischen Zivilisation, der spirituellen Zivilisation, der sozialen Zivilisation, In der koordinierten Entwicklung der ökologischen Zivilisation wird das Niveau des Menschenrechtsschutzes umfassend verbessert. "

-- "Stärkung des Schutzes der Rechtsstaatlichkeit für die Menschenrechte" Der grundlegende Zweck der umfassenden Herrschaft über das Land nach dem Gesetz besteht darin, die Rechte und Interessen des Volkes in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu schützen. Generalsekretär Xi Jinping stellte zwei Forderungen: Erstens, die Reform im Bereich der Rechtsstaatlichkeit zu vertiefen, den Mechanismus zum Schutz der Menschenrechte zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit zu verbessern und die vollständige Kette, den gesamten Prozess und die umfassende Abdeckung der Achtung und des Schutzes der Menschenrechte in Gesetzgebung, Strafverfolgung, Justiz und Gesetzestreue zu verwirklichen, damit die Menschen in jedem Rechtssystem, jeder Strafverfolgungsentscheidung und jedem Justizfall Fairness und Gerechtigkeit spüren können. Die zweite besteht darin, systematisch prominente Probleme zu untersuchen, zu planen und zu lösen, über die sich die Massen des Volkes auf dem Gebiet der Rechtsstaatlichkeit stark beschwert haben, die Forderungen des Volkes fair nach dem Gesetz zu behandeln und entschlossen dem Auftreten von Dingen ein Ende zu setzen, die die Gefühle des Volkes verletzen und die Rechte und Interessen des Volkes aufgrund von Ungerechtigkeit der Justiz verletzen. Der Generalsekretär betonte insbesondere, dass "alle Handlungen, die die legitimen Rechte und Interessen der Massen verletzen, und alle Phänomene, die gleichgültig und gleichgültig gegenüber der Verletzung der Rechte und Interessen der Massen sind, ernsthaft untersucht und in Übereinstimmung mit Disziplin und Gesetz behandelt und entschlossen untersucht und zur Rechenschaft gezogen werden müssen". "

-- "Förderung einer korrekten Sicht der Menschenrechte." Generalsekretär Xi Jinping stellte Forderungen aus sechs Aspekten auf: Erstens, die Veröffentlichung der Menschenrechte und die Popularisierung des Wissens umfassend durchzuführen und eine gute Atmosphäre der Achtung und des Schutzes der Menschenrechte in der gesamten Gesellschaft zu schaffen. Die zweite besteht darin, das gesamte Volk, insbesondere die große Zahl junger Menschen, über Menschenrechtswissen aufzuklären und die Bildung über das marxistische Konzept der Menschenrechte und das zeitgenössische Konzept der chinesischen Rechte in das nationale Bildungssystem zu integrieren. Die dritte besteht darin, die Menschenrechtswissensschulung für öffentliche Bedienstete, insbesondere für Basisbeamte, zu stärken. Die vierte besteht darin, die Vorteile von Massenorganisationen voll auszuspielen und die Rechte und Interessen bestimmter Gruppen wie Frauen und Kinder, ältere Menschen und Behinderte zu fördern, um sicherer zu sein. Fünftens, sich auf die lebendige Praxis der Entwicklung von Chinas Menschenrechtssache zu verlassen, ursprüngliche Konzepte zu verfeinern und Chinas Menschenrechtsdisziplinsystem, akademisches System und Diskurssystem zu entwickeln. Sechstens: Stärken Sie den Aufbau von Menschenrechts-Think-Tanks und Menschenrechtsforschungsbasen und bemühen Sie sich, eine Gruppe von High-End-Menschenrechtsexperten zu kultivieren, die theoretisch solide, akademisch hervorragend sind, mit internationalen Regeln vertraut sind und Geschichten über chinesische Rechte erzählen können.

-- "Aktive Förderung der globalen Menschenrechtspolitik". Generalsekretär Xi Jinping hat viele Male betont, dass das chinesische Volk bereit ist, mit den Menschen aller Länder zusammenzuarbeiten, um die gemeinsamen menschlichen Werte Frieden, Entwicklung, Fairness, Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit aufrechtzuerhalten, die Menschenwürde und -rechte zu schützen, die Bildung einer gerechteren, vernünftigeren und integrativeren globalen Menschenrechtspolitik zu fördern, gemeinsam eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit aufzubauen und eine bessere Zukunft für die Welt zu schaffen. In dieser wichtigen Rede stellte der Generalsekretär Forderungen aus drei Aspekten dar: Erstens, die gemeinsamen Werte der gesamten Menschheit voranzubringen, sich an das Konzept der Gleichheit und des gegenseitigen Vertrauens, der Inklusivität und des gegenseitigen Lernens, der Win-Win-Kooperation und der gemeinsamen Entwicklung zu halten und die Entwicklung der globalen Menschenrechtspolitik in eine gerechtere, gerechtere, vernünftigere und integrativere Richtung zu fördern. Die zweite besteht darin, sich aktiv an den Menschenrechtsangelegenheiten der Vereinten Nationen zu beteiligen, den internationalen Menschenrechtsaustausch und die Zusammenarbeit mit allen Ländern, insbesondere den Entwicklungsländern, umfassend durchzuführen und eine konstruktive Rolle zu spielen. Die dritte besteht darin, die Rolle der Chinese Rights Study Association und der Chinese Rights Development Foundation voll auszuspielen und ihren Einfluss auf multilaterale Menschenrechtsinstitutionen wie die Vereinten Nationen zu stärken.

-- "Aktiv den internationalen Kampf für die Menschenrechte führen". Menschenrechte sind historisch, konkret und realistisch und können nicht von den sozio-politischen Bedingungen und historischen und kulturellen Traditionen verschiedener Länder getrennt werden. Die Bewertung, ob ein Land Menschenrechte hat, kann nicht an den Standards anderer Länder gemessen werden, geschweige denn an Doppelstandards, und selbst Menschenrechte können als politisches Instrument zur Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderer Länder eingesetzt werden. In den letzten Jahren sind einige westliche Länder in ihren eigenen Menschenrechtsproblemen immer wichtiger geworden, aber unter dem Banner der sogenannten "universellen Menschenrechte" und "Menschenrechte sind höher als Souveränität" haben sie Menschenrechtsfragen genutzt, um sich mutwillig in die inneren Angelegenheiten anderer Länder einzumischen, was zu häufigen Kriegen in einigen Ländern, langfristigen sozialen Unruhen und Vertreibung von Menschen führte. Generalsekretär Xi Jinping wies deutlich darauf hin, dass es in der Frage der Menschenrechte keinen "Lehrer" braucht, der andere Länder befehligt, geschweige denn Menschenrechtsfragen politisiert und instrumentalisiert, mit zweierlei Maß misst und die Menschenrechte als Vorwand benutzt, um sich in die inneren Angelegenheiten anderer Länder einzumischen. In dieser wichtigen Rede stellte der Generalsekretär vier Forderungen: Erstens, die strategische Initiative zu ergreifen. Die zweite besteht darin, sich darauf zu konzentrieren, die Geschichte der chinesischen Rechte zu erzählen, indem bildliche und konkrete Ausdrucksmethoden verwendet werden, um die Attraktivität, Attraktivität und den Einfluss zeitgenössischer chinesischer Rechtskonzepte zu erhöhen. Die dritte besteht darin, den internationalen Konsens über die Menschenrechte zu maximieren und die Kommandohöhen der Menschenrechtsmoral zu besetzen. Die vierte besteht darin, ausländische chinesische Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr Bewusstsein und ihr Selbstvertrauen in Bezug auf Menschenrechte zu stärken und effektiv auf Menschenrechtsverletzungen zu reagieren, die von einigen westlichen Ländern geplant sind.

Die Zeiten entwickeln sich und die Menschenrechte schreiten voran. Angesichts seiner eigenen Realitäten hat China einen Weg der Menschenrechtsentwicklung eingeschlagen, der seinen eigenen nationalen Gegebenheiten entspricht. Unter der starken Führung des Zentralkomitees der KPCh mit dem Genossen Xi Jinping als Kern und unter der wissenschaftlichen Leitung des Xi Jinping-Gedankens über den Sozialismus chinesischer Prägung für eine neue Ära wird das chinesische Volk weiterhin ein neues Kapitel in der Sache der chinesischen Rechte schreiben und größere Beiträge zur Bereicherung der Diversifizierung der menschlichen Zivilisation und zur Förderung der Entwicklung der Menschenrechte in der Welt leisten!


0 Comments: